Der Datenschutz

 

„Jede Person hat das Recht auf Schutz der sie betreffenden personenbezogenen Daten.“ 

Dieser Satz steht in Art. 8 der Charta der Grundrechte der Europäischen Union.

 

Um dieses Recht zu gewährleisten, haben Verantwortliche Pflichten auferlegt bekommen, die in den einzelnen Gesetzen und Verordnungen geregelt werden, wie z. B. der Datenschutzgrundverordnung DS-GVO, dem Bundesdatenschutzgesetz BDSG neu.

 

Und diese ändern sich ständig. Allein im ersten Jahr nach der Einführung der DS-GVO neu im Mai 2018 gab es über 4.000 Änderungsanträge zur DS-GVO, so die BvD-News Ausgabe 1/2019.

 

Bitte sprechen Sie mich an unter mobil 0152 01970133.

 

Stand 17.07.2019

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Leila Concetti + 0152 01970133