Datenschutz Intensiv - Jahresbetreuung

 

In Ihrem Unternehmen werden im Kerngeschäft besonders sensible Daten personenbezogene Daten umfangreich verarbeitet, wie z. B. Gesundheitsdaten, Profiling etc.

 

Sie müssen eine Datenschutzbeauftragte vor der Behörde benennen. Die Datenschutzbeauftragte erfüllt damit alle Aufgaben nach Art. 39 DS-GVO (z. B. Beratung, Überwachung, Zusammenarbeit mit der Aufsichtsbehörde).

 

Das Erstellen und Pflegen des Datenschutz-Managements wird von der Datenschutzbeauftragten begleitet.

 

Im Paket enthalten:

  • Jährliches Audit im Wert von 2.500,00 EUR
  • Jährliche Sensibilisierung der Geschäftsführung inkl. Beschäftigten-Datenschutz
  • Unterweisung der Beschäftigten
  • 4 Betreuungsstunden im Monat

 

Datenschutz Intensiv 490,00 EUR/mtl. zzgl. gesetzlich vorgeschriebener MwSt, zur Zeit 19 %

 

Bitte sprechen Sie mich an unter mobil 0152 01970133. 

 

Stand 05.08.2021

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Leila Concetti + 0152 01970133